Lernen Sie die Anwendung Metatrader 4 für sicheren und profitablen Handel kennen

Es gibt viele Handelsplattformen, auf denen Sie versuchen können, Ihr Glück in der Handelswelt zu versuchen. Eine sehr beliebte Anwendung ist die Anwendung MetaTrader 4. Diese Anwendung wird seit Jahren von Anfängern und professionellen Händlern für den Devisenhandel verwendet.
Nicht ohne Grund erfreut sich diese Anwendung großer Beliebtheit, da sie viele coole Features bietet, die Tradern die Durchführung von Handelsaktivitäten erleichtern. Wenn Sie derzeit überlegen, in die Welt des Tradings einzusteigen, lesen Sie bitte diesen Artikel bis zum Ende, damit Sie MetaTrader 4 kennenlernen und in Betracht ziehen können, ihn zu verwenden.

1. Effizientere Profilfunktionen in MetaTrader 4
Diese eine Funktion hilft Händlern wirklich bei einem effizienteren Handelsprozess. Mit Hilfe dieser Funktion können Sie mehrere Diagramme kombinieren und in einem Profil anordnen. Dies macht es Ihnen natürlich sehr einfach, die Marktentwicklungen zu überwachen.
Sie möchten zum Beispiel ein Diagramm zu MT4 FXTM (Forextime) Malaysia sehen, damals gab es 4 Profile, darunter Britisches Pfund, Euro, Schweizer Franken und Marktübersicht. MetaTrader 4 bietet Ihnen verschiedene Analysen in nur einem Profil, was die Effizienz bei der Analyse steigert.

2. OCO-Orders für einfacheren Handel
Sie können auch ganz einfach Orders verwalten und Trades in MetaTrader 4 eingeben, da diese App über die OCO Orders-Funktion verfügt. Dies macht diese Anwendung auch bei ihren Benutzern sehr gefragt.
Welche Funktion hat diese Funktion? Die OCO-Order ist eine Funktion, mit der Sie Stop-Loss setzen und festlegen können, wie viel Gewinn Sie erzielen möchten, sobald Sie in den Handel eintreten. Dies hängt davon ab, was Sie zuerst erreichen möchten, ob es sich um einen Stop-Loss oder eine Gewinnmitnahme handelt, der Rest wird automatisch von der MetaTrader 4-Anwendung storniert. Wenn Sie also einen bestimmten Gewinn erreicht haben, schließt die Anwendung den Stop-Loss aus und umgekehrt.

3. Scroll-Steuerung und Risikobewertung
Als nächstes werden Sie auch mit der Bildlaufsteuerung und den in dieser Anwendung enthaltenen Funktionen zur Risikobewertung sehr zufrieden sein. Sie können nicht nur mit einem Klick Gewinne mitnehmen oder Verluste stoppen, sondern auch Ihre Order zurückziehen. Mit dieser Anwendung können Sie auch den potenziellen Gewinn oder Verlust anzeigen, den Sie bei einer Handelsaktivität erzielen können. Dadurch wird das Risiko besser messbar und Sie können Verluste leicht nachverfolgen.

4. Es gibt eine vielseitige Fadenkreuzfunktion
Die Hauptsache, die die MetaTrader-Anwendung bietet, ist die Bequemlichkeit für ihre Benutzer. Die Crosshair-Funktion wird präsentiert, um Händlern die Kontrolle des Preisdiagramms zu erleichtern. Um diese Funktion zu verwenden, klicken Sie einfach auf die Maus in der Fadenkreuzspalte oder verwenden Sie die Tastenkombination STRG + F.

Metatrader zeigt die erste Preisstufe, auf die Sie geklickt haben, mit Ihrer aktuellen Börsenposition an. Dies ist sicherlich sehr hilfreich, um anhand des angezeigten Preisniveaus eine gründliche Analyse durchführen zu können.

5. Mit vielen Umfrage-Tools
Die MetaTrader-Anwendung bietet auch viele Umfrage-Tools, die Händlern als Referenz für den Handel dienen können. Sie können Trends auf bestimmten Linien und Übersichtsdiagrammen sehen, um die Position eines Handels zu bestimmen, ob der Trend Gewinn oder Verlust ist.

6. Metatrader-Fenster
Metatrader 4 ermöglicht es Ihnen auch, Ihre Aktivitäten effektiv zu verwalten. Händler wechseln in der Regel für einen bestimmten Zeitraum zwischen Anwendungen hin und her, um Markt- und Chartentwicklungen zu überwachen. Dies ist ein wichtiger Teil, den die App in Ihrem Profil aufzeichnet. So können Sie verfolgen, was Sie vorher gesucht haben und wie es sich aktuell entwickelt.

Das sind einige Dinge, die Sie über die Anwendung MetaTrader 4 wissen sollten. Aus der obigen Erklärung lässt sich schließen, dass diese Anwendung recht benutzerfreundlich ist, selbst für Anfänger, die noch über minimale Handelserfahrung verfügen, wenn man die Anzahl der Funktionen berücksichtigt, die es sehr einfach machen.

Related Posts