Programme und das Internet wachsen sehr schnell zusammen mit der Zunahme der Mobiltelefonbenutzer von Tag zu Tag. Einige Leute nutzen das Programm für verschiedene Zwecke, vom Lernen bis zum Einkaufen. Das Internet wird verwendet, um Millionen von Informationen zu beschaffen. Nur ein paar Klicks auf Ihr Handy, alle Infos sind da. Wussten Sie also, dass es ein standortbasiertes Programm gibt? Lesen Sie den folgenden Artikel für weitere Informationen.

Was ist ein standortbasiertes Programm?

Webbasierte Programme sind Programme, die in Form eines Webs in einem mit dem Internet verbundenen Browser oder Crawler verwendet werden sollen. Das Web wird auf einem Server gespeichert, auf den dann über das Internet zugegriffen werden kann.
Webbasierte Programme wurden häufig von mehreren Unternehmen verwendet, insbesondere von Startup-Unternehmen, da ihre Verwendung breiter und kommerzieller sein kann. Website-Programm als Software oder Software durch Codierung mit Javascript, HTML, Ruby, PHP, Python und anderen Programmiersprachen, die mit dem Web verbunden sind.

Die Rolle standortbasierter Programme

Webbasierte Programme sind weiter verbreitet und kommerzieller, was bedeutet, dass sie sich je nach Benutzer unterscheiden. Zum Beispiel die HRD-Abteilung eines Unternehmens, die ein webbasiertes Programm zur Verwaltung von Mitarbeiterdaten verwendet. Ein weiteres Beispiel sind staatliche Datenmechanismen wie E-Akten, Personalverwaltung und andere.

Für Handelsunternehmen können auch webbasierte Programme zur Bestandsverwaltung eingesetzt werden. Einschließlich Online-Geschäftsinhaber kann dieses Programm auch zur Verwaltung des finanziellen Cashflows verwendet werden.

Vorteile von standortbasierten Programmen

Warum sollten Sie ein webbasiertes Programm verwenden? Es gibt mehrere Vorteile, darunter:

1. Programmbeschleunigung, die Geschwindigkeit ist schnell, weil das Programm leicht ist.
2. Anwendungen können über Netbooks, Mobiltelefone, Tablets und PCs erreicht werden.
3. Kann ganz einfach auf mehreren Geräten installiert werden.
4. Keine Lizenz erforderlich
5. Kann von jedem Gerät mit allen Details erreicht werden, einschließlich Low-End-Details.
6. Kann in mehreren Arten von Betriebssystemen (OS) verwendet werden
7. Kann jederzeit und überall bewegt werden, erfordert sogar keine Installation.

Nachteile webbasierter Programme

Webbasierte Programme haben mehrere Vorteile. Diese Art von Programm kann jedoch nicht von verschiedenen Mängeln getrennt werden, die für Benutzer wichtig zu verstehen sind, darunter:

1. Es erfordert einen Hochsicherheitsmechanismus. Webbasierte Programme werden konzentriert betrieben, wenn die Servereinrichtung abstürzt oder ausfällt, daher sind die Programmeinrichtungen auf dem Client oder Benutzer nicht erreichbar.
2. Für die Verbindung mit dem standortbasierten Programm ist eine Internetverbindung erforderlich. Till, kann nicht im Offline-Modell verwendet werden.

Beispiele für standortbasierte Programme

Webbasierte Programme oder webbasierte Anwendungen mögen für die breite Öffentlichkeit fremdartig klingen, aber einige Beispiele für webbasierte Programme sind so eng mit unserem täglichen Leben verbunden. Das Folgende ist ein Beispiel für ein standortbasiertes Programm:

1. Web Business oder Kaufen und Verkaufen.

Kaufen Sie oft online ein? Die meisten Mobiltelefone installieren Online-Shopping-Programme oder Marktplätze, um ihnen den Einkauf verschiedener Bedürfnisse zu erleichtern, ohne das Haus verlassen zu müssen. Verschiedene Business-Programme als standortbasierte Programme wie Shopee, Tokopedia, Bukalapak, blibli und viele andere.

2. Social-Media-Web

Neben dem Marktplatz und den Kauf- und Verkaufsprogrammen ist das Programm, das eindeutig auf jedem Handy zu finden ist, das Social-Media-Programm. Soziale Medien wie Facebook, Twitter, Instagram und andere als standortbasierte Programme, wissen Sie!

3. Informationsweb

Leseinformationen müssen nicht immer in der Zeitung stehen. In diesem digitalen Zeitalter wechseln manche Menschen von konservativen Zeitungen zu digitalen Zeitungen oder Zeitschriften. Informationsprogramme wie merdeka, coil, detik als webbasiertes Programm können entweder über das Programm oder das Web erreicht werden.

4. Internetbanking

In der Bankenwelt werden webbasierte Programme eingesetzt. Einige Beispiele sind ibank.bni.co.id und klikbca.com. Dieses Bankprogramm kann für verschiedene Zwecke von finanziellen und nichtfinanziellen Geschäftstransaktionen verwendet werden.

5. Regierungs-Apps

Waren Sie schon einmal bei Dapodik? Wenn Sie Lehrer waren oder von Ihrem Lehrer in der Schule gehört haben, müssen Sie mit diesem Programm vertraut sein. Dapodik ist ein vom Department of Teaching herausgegebenes Aufnahmeprogramm für Studenten, bei dem es sich um ein standortbasiertes Programm handelt. Abgesehen von Dapodik gibt es viele andere Programme, die von der Regierung herausgegeben werden, wie z. B. die SBMPTN-Registrierungsseite.

6. Websuche

Suchmaschinen oder Crawler geben webbasierte Programme aus. Nennen Sie es google.com, im Allgemeinen ist diese Suchseite standardmäßig auf Ihrem Mobiltelefon installiert. Neben google.com gibt es noch bing.com, yahoo.com und viele andere.

7. E-Mail

In der Vergangenheit haben sich einige Leute über ein Computergerät mit E-Mail verbunden. Jetzt kann jeder über ein webbasiertes Programm mobil E-Mails senden und empfangen. sagennur Gmail oder Google Mail, die in der Regel standardmäßig auf Ihrem Mobiltelefon installiert sind.